Weisheiten von
Himmel und Erde

Astrologie und
Pflanzenkinesiologie
verbinden


Göttinnengeflüster
Göttin und Pflanzen
im Einklang mit mir


Pflanzenhoroskopstrauß
U
nsere Planeten
und Tierkreiszeichen


Kräuterwanderungen/Kräuterwerkstatt
Heilendes und Wohltuendes
selbst gemacht


Pflanzliche Seelenpflaster
Die verborgenen Kräfte
der Pflanzen


Für mich soll's rote Rosen regnen
Jahreszeitliches und
Überraschendes
  Willkommen Über mich Impressum Links Kontakt
Für mich soll’s rote Rosen regnen … – ein kraftvoller Start ins neue Jahr

Es ist immer eine gute Zeit dafür, die eigenen Wünsche, Träume und Visionen auf den Weg zu bringen und in die Tat umzusetzen. Denn so folgen wir unserem Herzen und gehen unseren eigenen Weg.

Wer diese Reise antritt übernimmt Verantwortung für sich. Und Verantwortung trägt sich leichter, wenn die richtige Unterstützung zur Verfügung steht. Solch eine Unterstützung kann zum Beispiel von unseren einheimischen Pflanzen kommen. In diesem Seminar finden wir unser Jahresziel und bekommen für jeden Monat die erforderliche Unterstützung zur Umsetzung durch die Botschaften, Affirmationen und Anwendungsmöglichkeiten unserer einheimischen Wildpflanzen.

In diesem Kurs arbeiten wir mit Kinesiologie, genauer gesagt mit der Pflanzenkinesiologie und dem Muskeltest. Die Pflanzenkinesiologie hilft uns, all die Pflanzen zu erkennen, die wir für unsere Entwicklung und für unseren Alltag benötigen. Der Muskeltest ist ein Instrument, welches die Kommunikation mit uns und den Pflanzen erleichtert. Im Laufe des Kurses bekommen wir Klarheit, wie wirr unser Leben in Zukunft gestalten wollen, welches Ziel wir verfolgen. Von den Pflanzen erfahren wir die verschiedenen Möglichkeiten, wie sie uns auf unserem Weg zum Ziel unterstützen können.

Für unsere Reise durch das Jahr stehen uns 12 verschiedenen pflanzliche Verbündete zur Verfügung.

Wenn wir unserem Herzen folgen und unsere eigenen Ideen und Visionen verwirklichen und leben, dann wird es für uns das ganze Jahr rote Rosen regnen ... !

Termin in Baden-Baden
2. Samstag im Januar, 10 – 18 Uhr, Kosten 54 €

Termin in Karlsruhe
3. Samstag im Januar, 10 – 18 Uh, Kosten 54 €

weitere Termine auf Anfrage